Neues Facebook-Layout für Seiten

Kategorie: Social Media

20.04.2014


Bildquelle: geralt @ pixabay

Bereits für einigen Wochen sollte ein neues Facebook-Profil für Seiten ausgerollt werden. Es wurde angekündigt, dass Seitenbetreiber dieses 14 Tage lang testen können. Dann passierte aber nichts. Wie ich nun entdeckt habe, ist eine der von mir für einen Kunden betriebenen Facebook-Seiten umgestellt worden. Vorerst nur im Admin-Bereich, d.h. andere User sehen immer noch das alte Layout. Damit Sie aber wissen, was auf Sie als Facebook-Seitenbetreiber zukommt, hier eine kleine Vorschau:

Zunächst fällt auf, dass der große Seitenmanager, der bislang oberhalb des Titelbildes platziert war, durch eine dezente Administrationsleiste ersetzt wurde. Hier findet man das Menü Seite - Aktivität (Aktivitätsprotokoll) - Nachrichten - Statistiken sowie weiter rechts Zielgruppe aufbauen (mit den Unterpunkten Freunde einladen, Kontakte importieren, Seite hervorheben und Werbeanzeigenmanager verwenden) und Einstellungen (mit den Unterpunkten Einstellung, Hilfebereich aufrufen, Facebook-Hilfeforum und Feedback übermitteln).

Der Seitenname und die Kategorie stehen nun in weiß IM Titelbild und nicht in schwarz darunter. Ebenso sind die Buttons zu "Gefällt mir", "Abonnieren" etc. auf dem Titelbild selbst platziert. Die vorherigen "Tabs" zu Fotos, Gefällt mir-Angaben" etc. findet man nun in einer Leiste unterhalb des Titelbildes.

Rechts neben dem Titelbild befindet sich eine Spalte in der die wichtigsten Statistiken der Woche übersichtlich dargestellt werden. Beim darüber Hovern zeigen sich weitere Informationen:

 

Die eigentlichen Beiträge der Seite sind nun nur noch in der rechten Hälfte zu sehen. Unter jedem Beitrag findet sich jeweils wieder die individuelle Statistik sowie ein Button zum Bewerben des jeweiligen Beitrages.

In der linken Spalte befinden sich nun die wichtigsten Informationen über den jeweiligen Seitenanbieter, nämlich die Kurzbeschreibung, das Impressum (kann seit einigen Wochen DIREKT über Facebook eingegeben werden!) und die Web-Adresse.

Darunter eine Infobox mit Karte, Adresse, Telefonnummer und Öffnungszeiten (soweit relevant).

Darunter zunächst eigene Apps (z.B. das früher notwendig eingebundene Impressum) und Fotos.

Erst darunter befinden sich die Beiträge von anderen Nutzern der Facebook-Seite. Diese werden also weiter in den Hintergrund gedrängt. Das ist insbesondere für Fan-Seiten schade, auf denen sich die Nutzer untereinander gerne austauschen.

Facebook legt den Focus offensichtlich immer mehr auf das (kostenpflichtige) Bewerben von Beiträgen und weniger auf die Interaktion mit den Nutzern - und noch weniger auf die Interaktion der Nutzer untereinander. Einerseits verständlich, aber für manche Seitenbetreiber sicherlich enttäuschend.

Interessanterweise wird beim Aufruf über den Internet-Explorer die linke Spalte mit den ganzen Informationen nicht angezeigt. Das ist sicherlich noch ein Bug, an dem Facebook arbeitet, bevor es das neue Layout auf sämtlichen Seiten umstellt. Und für den allgemeinen Nutzer ist, wie gesagt, sowieso bislang nur die alte Ansicht verfügbar. Oder kennen Sie Seiten, bei denen das neue Layout schon zu sehen ist? Lassen Sie es mich wissen!

Wobei mir das neue Layout grundsätzlich sehr gut gefällt. Sorgt auf jeden Fall für eine größere Übersichtlichkeit.

Bislang wurde kein Kommentar abgegeben. Seien Sie der erste, der kommentiert. Kommentar abgeben

Kontakt

Haben Sie noch Fragen zu meinem Angebot? Vereinbaren Sie gleich einen unverbindlichen, kostenlosen Beratungstermin:

Astrid Nolde-Gallasch
| 02205 / 90 53 181
? info@netschmiede24.de

© 2021 netSchmiede24